Michael Keller

 

Michael Keller wears a black suit and leans in front of a grey wall in his agency Blackspace.

Michael Keller, 1963 geboren, studierte an der Parsons School for Design in New York, wo er das renommierte Stipendium der Cooper Union erhielt. Er ist geschäftsführender Gesellschafter bei Blackspace in München. Michaels Arbeit inspiriert und bewegt Menschen an so unterschiedlichen Orten wie München, London, New York, Shanghai und Seoul. Er hat zahlreichen Marken, Unternehmen und Kulturveranstaltungen auf der ganzen Welt Bedeutung und Identität verliehen.  Seine Arbeiten für Audi, o2, Heidelberger Druckmaschinen, Volkswagen, Pinakothek der Moderne oder das World Trade Center haben internationale Anerkennung gefunden. 2013 hatte er eine eigene Ausstellung über sein Werk in der „Neuen Sammlung“ der Pinakothek der Moderne in München. Michael Keller hält Vorträge über die Zukunft von Design und setzt Trends in der internationalen Designszene.

Schreib Michael